Kategorienarchiv: Ernährung

Hoffnung bei Übergewicht

Übergewicht stellt eine „Zeitbombe“ des 21. Jahrhunderts dar. 67 % der Männer, 59 % der Frauen und 11 % der Schulkinder z.B. in Österreich sind stark übergewichtig – Tendenz steigend. Die Ursache ist oft eine Störung des Fettstoffwechsels. Die Risikofaktoren sind chronische Erkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck und psychosoziale Probleme. Neben einer gesunden Ernährung und Bewegung können sogenannte Lipotropics …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.medjournal.eu/blog/2015/12/29/hoffnung-bei-uebergewicht/

Wasser trinken – aber richtig!

Veränderte Lebensführung, Industrialisierung und das Anwachsen der Bevölkerung führt unweigerlich zum Umdenken im Konsum des Trinkwassers.  Wasser ist eines der interessantesten Elemente in der Natur. Es hat Eigenschaften, ohne die ein Leben auf der Erde nicht möglich wäre. Wasser ist der Ursprung allen Lebens und der menschlichen Zivilisation. Die alte Weisheit, dass alles Leben aus …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.medjournal.eu/blog/2015/12/10/wasser-trinken-aber-richtig/

Shrimps, Schwermetalle und Antibiotika

Wie Hunderttausende Tonnen dieser Schalentiere aus Thailand auf die europäischen Gourmet-Tische gelangen. Nachdem es in den 30er Jahren erstmals gelang, Shrimp-Larven in einem US-amerikanischen Labor unter Laborbedingungen zu einer beachtlichen und wirtschaftlich interessanten Größe heranzuzüchten, entwickelte sich daraus kurze Zeit später ein neuer Industriezweig, die sogenannte Shrimp-Aquakultur.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.medjournal.eu/blog/2015/12/04/shrimps-schwermetalle-und-antibiotika/

Zucker die versteckte Gefahr

Zuviel Zucker im Blut ist gefährlich. An jedem Tag erkranken in Deutschland fast 1.000 Menschen an Diabetes. Damit hat Deutschland neben Spanien die höchste Quote an „Zuckerkranken“ im gesamten europäischen Raum. Zucker steckt in großen Mengen in beliebten süßen Leckerbissen.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.medjournal.eu/blog/2015/12/04/zucker-die-versteckte-gefahr/

Ist Zimt ein Naturheilmittel oder eine potentielle Gefahr?

Zimt in der hohen Dosierung mancher Nahrungsergänzungs-mittel für Diabetiker kann Leber- und Nierenerkrankungen hervorrufen. Zimt wird als Gewürz seit Jahrtausenden gelegentlich in kleinen Mengen verzehrt, ohne dass Nebenwirkungen bekannt sind.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.medjournal.eu/blog/2015/11/04/zimt-ein-naturheilmittel-oder-eine-potentielle-gefahr/