Kategorienarchiv: Naturheilmittel

Chilli die scharfe Gesundheit

Verschiedene Forschungsergebnisse belegen die blutdrucksenkende, blutzuckerregulierende und antioxidative Wirkung des „Capsaicin“. Chili & Co. haben längst eine Königsrolle auch in der europäischen Küche erlangt. Wer den Geschmack liebt, kann zusätzlich mit gesundheitsfördernden Vorteilen rechnen. Die scharfen Gewürze wirken nicht nur antibakteriell; sie regen zudem die Verdauung und den Stoffwechsel an und haben eine regulierende Wirkung …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.medjournal.eu/blog/2015/12/01/chilli-die-scharfe-gesundheit/

Hat die Phytopharmazie ein Potenzial auf die Regulierung des Stoffwechsels?

Kritische Betrachtung der Wirksamkeit einzelner Pflanzenextrakte auf den Lipidstoffwechsel und das Prophylaxepotenzial bei Arteriosklerose. Als Lipidstoffwechsel werden alle Stoffwechselvorgänge der Lipide bezeichnet, was die Aufnahme in den Körper, die unterschiedlichen Verwendungen verschiedener Lipide und die Ausscheidungen von verschiedenen Stoffwechselendprodukten umfasst.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.medjournal.eu/blog/2015/12/01/hat-die-phytopharmazie-ein-potenzial-auf-die-regulierung-des-stoffwechsels/