Schlagwort-Archiv: Lebererkrankungen

Ist Zimt ein Naturheilmittel oder eine potentielle Gefahr?

Zimt in der hohen Dosierung mancher Nahrungsergänzungs-mittel für Diabetiker kann Leber- und Nierenerkrankungen hervorrufen. Zimt wird als Gewürz seit Jahrtausenden gelegentlich in kleinen Mengen verzehrt, ohne dass Nebenwirkungen bekannt sind.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.medjournal.eu/blog/2015/11/04/zimt-ein-naturheilmittel-oder-eine-potentielle-gefahr/

Was hat die Fettleber mit Diabetes zu tun?

Diese Frage ist aus Medizinersicht nicht unbedingt ad-hoc zu beantworten. Zuvor ist der Begriff „Fettleber“ erst einmal zu definieren. Als Fettleber bezeichnet einen erhöhten Fettgehalt des Lebergewebes über 5% des Lebergewichts. Im eigentlichen Sinne handelt es sich nicht um eine Lebererkrankung, sondern um ein Symptom. Hervorgerufen wird dieses durch falsche Ernährungsgewohnheiten, Störungen des Stoffwechsels (z.B. …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.medjournal.eu/blog/2015/09/01/was-hat-die-fettleber-mit-diabetes-zu-tun/